Archiv für den Autor: Whk

Jubiläumskonzert der Weinviertler Hauerkapelle Mailberg 2010

Die Weinviertler Hauerkapelle Mailberg feiert im Jahr 2010 ihr 40. Bestandsjubiläum.

Zu diesem Anlass veranstaltete man bereits im Mai dieses Jahres ein zweitägiges Stadlfest mit zahlreichen befreundeten Musikkapellen – und einer beachtlichen Besucherschar.

Im Herbst nun, am 21. November, lud die Weinviertler Hauerkapelle Mailberg zu einem Jubiläumskonzert in den Wappensaal des Schlosses Mailberg ein. Zwischen dem musikalisch abwechslungsreichen Konzertprogramm von Kapellmeister Leopold Wilfinger und Stellvertreter Christian Brunthaler brachte Conférencier KO Bgm. Richard Hogl den interessierten Besuchern die Chronik der Weinviertler Hauerkapelle näher.

Weiterlesen

Silberne Dirigentennadel für Leopold Wilfinger

Seit der Gründung der Weinviertler Hauerkapelle Mailberg im Jahr 1970 ist Leopold Wilfinger als aktives Mitglied mit dabei. In den letzten 18 Jahren hat er als Kapellmeister die musikalischen Geschicke des Musikvereins geleitet. Der Niederösterreichische Blasmusikverband würdigte nun seine Leistungen als Kapellmeister mit der Dirigentennadel in Silber, welche jenen Dirigenten verliehen wird, die bei Konzertmusikbewertungen 6 mal mindestens 90 Punkte erreicht haben. Leopold Wilfinger hat diese Hürde mit der Weinviertler Hauerkapelle geschafft, wozu Landesverbandsobmann Peter Höckner und Landeskapellmeister Manfred Sternberger herzlich gratulierten. Einige Musikkollegen der Weinviertler Hauerkapelle Mailberg begleiteten ihren Kapellmeister ins Schloss Zeillern um ihn für diesen Erfolg zu beglückwünschen.

Weiterlesen

Gefüllte Reihen beim Herbstkonzert der Weinviertler Hauerkapelle Mailberg

Am 22. November fand das Herbstkonzert der Weinviertler Hauerkapelle Mailberg einmal mehr großen Anklang bei seinen zahlreichen Besuchern. Das Konzertprogramm reichte von Wiener Klassikern wie Johann Strauß Sohn (Künstlerleben, Annen-Polka) bis zu Rock-Musical- und Filmmusik-Arrangements (Hair, Moment for Morricone) und begeisterte damit sämtliche Geschmäcker. Musikalisch leiteten Kapellmeister Leopold Wilfinger und sein Stellvertreter Christian Brunthaler den
Konzertnachmittag. Als organisatorische Spitze des Vereines begrüßte in diesem Jahr erstmals Obfrau Claudia Posch die Konzertbesucher und sprach ihrem Vorgänger Ing. Engelbert Ulmer Dank für seine Tätigkeiten im Dienste der Weinviertler Hauerkapelle aus. Unter den Gästen durfte Bezirkskapellmeister-Stv. Manfred Freudenthaler begrüßt werden, der mit
Landtagsabgeordneter Marianne Lembacher und Bgm. Herbert Goldinger die Auszeichnungen einiger Musiker der Weinviertler Hauerkapelle vornahm:

Weiterlesen