Silberne Dirigentennadel für Leopold Wilfinger

Seit der Gründung der Weinviertler Hauerkapelle Mailberg im Jahr 1970 ist Leopold Wilfinger als aktives Mitglied mit dabei. In den letzten 18 Jahren hat er als Kapellmeister die musikalischen Geschicke des Musikvereins geleitet. Der Niederösterreichische Blasmusikverband würdigte nun seine Leistungen als Kapellmeister mit der Dirigentennadel in Silber, welche jenen Dirigenten verliehen wird, die bei Konzertmusikbewertungen 6 mal mindestens 90 Punkte erreicht haben. Leopold Wilfinger hat diese Hürde mit der Weinviertler Hauerkapelle geschafft, wozu Landesverbandsobmann Peter Höckner und Landeskapellmeister Manfred Sternberger herzlich gratulierten. Einige Musikkollegen der Weinviertler Hauerkapelle Mailberg begleiteten ihren Kapellmeister ins Schloss Zeillern um ihn für diesen Erfolg zu beglückwünschen.

Ein weiterer Grund zu feiern ist für die Weinviertler Hauerkapelle ihr 40-jähriges Bestandsjubiläum, welches in diesem Jahr mit einem Jubiläumsfest von 29. bis 30. Mai und einem Jubiläumskonzert im November 2010 begangen wird.

l_wilfinger_ws_2

Schreibe einen Kommentar